|

Brienz – das Schnitzlerdorf am Brienzersee

Erlebe Ferien im Chaletdorf am Brienzersee

Im typischen Schweizer Chaletdorf Brienz erlebst du Brauchtum und Traditionen, eingebettet in einer einzigartigen Landschaft mit Bergen und dem einmalig türkisenen See. Am östlichen Ende des Brienzersees entdeckst du die Welt der Holzverarbeitung. Du unternimmst Ausflüge in die Berge und entspannst am Ufer. Brienz, Axalp, Schwanden, Hofstetten, Oberried und Brienzwiler sind ideal gelegen für deine Erlebnisse im Berner Oberland.

  • Deine Ferien am Brienzersee

  • Idealer Ausgangsort für Bergausflüge​​​​​​​

     

  • Entdecke Brauchtum und Traditionen

     

  • Ferien im Schnitzlerdorf der Schweiz

  • Berge und Seen im Zusammenspiel

Die Schweiz wie aus dem Bilderbuch

Die Anreise nach Brienz, über den Brünigpass oder dem türkisfarbenen Brienzersee entlang, bringt dich in eine faszinierende Bergregion. Wähle für deine Anreise die beliebte Goldenpass-Linie, die dem See entlang geht und Interlaken mit Luzern verbindet. Oder nimm das Kursschiff auf dem Brienzersee. Es führt dich an lauschigen Dörfern, tosenden Wasserfällen und reizvollen Landschaften vorbei. Das typische Chaletdorf Brienz mit dem langen Quai ist umgeben von saftigen Wiesen, Wäldern, Lichtungen und wird gekrönt von felsigen Bergflanken. Hier erlebst du das Zusammenspiel von Bergen und See in voller Pracht. In Brienz angekommen flanierst du auf der langen Seepromenade. Auch im Winter kommt das Badeerlebnis nicht zu kurz. In einem der Hotpots vor winterlicher Kulisse wird dir sicher richtig warm. Auf dem Dorfrundgang und im alten Dorfteil tauchst du ins malerische Chaletdorf ein und entdeckst die typischen Holzhäuser.

Beeindruckende Exkursionen und gemütliche Wanderungen

Dampfende Brienz Rothorn Bahn unterwegs Richtung Brienzer Rothorn mit türkisem Brienzersee im Hintergrund

Brienz, zusammen mit den umliegenden Dörfern Axalp, Brienzwiler, Hofstetten, Oberried und Schwanden, sind der ideale Ausgangspunkt für deine Ausflüge in die Berge. Hier erlebst du Traditionen und Brauchtum und wohnst in einer heimeligen Umgebung. Die Fahrt mit der historischen Dampfbahn auf das Brienzer Rothorn wird dich begeistern. Je höher desto beeindruckender wird das Bergpanorama. Von hier aus erblickst du die Viertausender der Alpen und siehst bis in die Zentralschweiz. Von Brienz aus erkundest du die Umgebung auf einem der zahlriechen Wander- und Spazierwege. Immer im Blick das Panorama über Berge und den See.

Kinderhand reicht einem keinen Rehkitz das Spezialfutter im Wildpark Brienz

Tierisch wird es beim Besuch des Wildparks in Brienz. Wusstest du, dass dieser angelegt wurde, damit die Tiere den Holzschnitzern als Modell stehen können? Für die perfekten Ferien kannst du mit der «Erlebniskarte Brienz» gleich drei Ausflüge buchen: Mit der Schifffahrt auf dem Brienzersee, dem Ausflug auf das Brienzer Rothorn und dem Besuch des Freilichtmuseums Ballenberg hast du garantiert alle Highlights dabei.

Höher und gegenüber – die Axalp

Alphütten auf grüner Sommerwiese mit blauem Himmel auf der Axalp ob Brienz

Die Fahrt mit dem Postauto oder dem Auto führt über enge Kurven, durch Wälder und an Wiesen vorbei bis zu schroffen Felslandschaften. Von der Axalp aus erblickst du den Brienzersee mit dem einmaligen Alpenpanorama und unternimmst wundervolle Wanderungen über den Schnitzlerweg oder zum Hinterburgseeli. Im Winter lockt die Axalp als Familienskigebiet mit 15 Pistenkilometern in verschiedenen Schwierigkeitsstufen und dem beliebten Kinderparadies «Axiland».

Kraftort Giessbach

Der tosende Giessbach aus der Vogelperspektive und weiter unten das märchenhafte Grandhotel Giessbach

400 Meter stürzt sich der Giessbach in die Tiefe. Während der Schneeschmelze in beeindruckenden und tosenden Wassermengen, aber auch etwas sanfter, ist der Wasserfall zu jeder Jahreszeit eine Augenweide. Den Ausflug zu diesem Naturspektakel unternimmst du über den Seeweg und fährst mit der Giessbachbahn hoch. Oder du erkundest die Gegend wandernd. Dem Wasserfall entlang führen Treppen und Wege. Zusammen mit dem historischen Grand Hotel Giessbach, eingebettet im Naturpark und im üppigen Wald, erlebst du den Kraftort in aller Intensität. Nachts entsteht mit dem beleuchteten Giessbachfall eine mystische Stimmung.

Tradition und Brauchtum – das Schnitzlerdorf

Ein mit Blumen geschmücktes Chalet und davor ein handgeschnitzer Brunnen

In Brienz findest du Gassen und Chalets wie aus dem Bilderbuch: Einst als «schönste Gasse Europas» ausgezeichnet ist die Brunngasse gesäumt von Häusern aus dem 18. Jahrhundert. Hier gelingt dir garantiert ein wunderschönes Foto. Brienz wird auch liebevoll das «Schnitzlerdorf» genannt. Die lange Tradition der Holzverarbeitung ist noch heute sichtbar. Die Schule für Holzbildhauerei sowie die Geigenbauschule führen das Handwerk in die Zukunft. Beim Besuch im Holzbildhauereimuseum wird dir viel Wissen rund um diesen Brauch vermittelt. Versuch es selbst und schnitze deine eigene Holzkuh. Ganz viel über Brauchtum entdeckst du beim Besuch auf dem Ballenberg. Das Freilichtmuseum der Schweiz ist im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel. Hier erlebst du alle Landesteile der Schweiz und kannst gleich mitmachen.

Schwanden – fühle dich lebendig in der Natur

Schönes Schweizer Chalet auf einer grünen Wiese in Schwanden. Der Himmel ist blau und verziert mit Schäfchenwolken.

Schwanden liegt oberhalb von Brienz an sonniger und ruhiger Lage. Von hier geniesst du eine wunderbare Aussicht über den kristallklaren Brienzersee. Im malerischen Dorfzentrum startet der Schwander Lebensweg. Die wunderschöne Rundwanderung führt dich vorbei an geschnitzten Holzfiguren und über saftig grüne Wiesen. Unterwegs durchstreifst du herrliche Wälder und lauschst dem sprudelnden Bergbach. Der Rundweg verläuft rund um das heimelige Dorf.

Gemütlichkeit am Brienzersee – entdecke das Dorf Oberried

Ein Schiff legt an der idyllischen Schiffländte im Dorf Oberried an

Oberried, das beschauliche und ruhige Dorf mit direktem Seeanstoss. Die gepflegten alten Chalets verbreiten eine gemütliche Atmosphäre inmitten der Naturidylle und mit Blick über den See. Entlang des Uferwegs erlebst du das zauberhafte Türkis des Brienzersees in seiner vollen Pracht. Auch der bekannte Jakobsweg führt am Dorf Oberried vorbei in Richtung Interlaken.

Hofstetten – erkunde die ruhig gelegene Hochebene

Inmitten einer herrlich grünen Wiesenlandschaft liegt das malerische Dorf Hofstetten

Die charmante Ortschaft Hofstetten liegt am Fusse des imposanten Brienzer Rothorns und direkt neben Westeingang des Freilichtmuseums Ballenberg. Fernab vom Durchgangsverkehr geniesst du hier auf einer idyllischen Hochebene Ruhe und gemütliche Stunden. Entspanne dich in der wunderbaren Naturlandschaft und erhole dich in der Nähe von Brienz.

Entdecke den authentischen Ort Brienzwiler

Mitten auf einer saftig grünen Wiese steht ein traditioneller Spycher. Schäfchenwolken zieren den blauen Himmel.

Eingebettet am Südhang des Brünigpasses befindet sich das wunderschöne Dorf Brienzwiler. Die mittlere Höhe des Dorfes beträgt 700 Meter über Meer. Der Osteingang des Freilichtmuseums Ballenberg liegt direkt im Ort. Zum Gemeindegebiet von Brienzwiler gehört auch die Alp Oltscheren auf der gegenüberliegenden Talseite. Begib dich auf Entdeckungstour in der eindrücklichen Naturidylle und erhole dich aktiv auf den zahlreichen Wanderwegen.

Events – lieber Rock oder Folklore?

Viele Veranstaltungen werden dir vergnügte Momente bereiten. Du erlebst typische Schweizer Klänge und Traditionen an speziellen Gästeabenden. Im Frühling wird die Saison mit dem traditionellen Ballenberg Schwinget eröffnet. Spektakuläre Kunstwerke aus Holz entdeckst du während des internationalen Holzbildhauer Symposiums. Während der Schnitzlerwoche auf der Axalp siehst du, wie Holzskulpturen auf Baumstrünken entstehen und unternimmst dabei gleich eine gemütliche Wanderung. Etwas ausgefallen mag dir der Holzfällertag mit spannenden Wettkämpfen rund um das Holz erscheinen.

Darf es etwas lauter sein? Dann bist du am Brienzersee Rockfestival genau richtig. Oder du unternimmst einen Ausflug auf die Axalp zum Fliegerschiessen und schaust den spektakulären Flugkünsten der Schweizer Luftwaffe zu. Zum Jahresabschluss wird es romantisch und festlich: Denn du lässt dich vom legendären «Brienzermärt» begeistern und am wunderschönen Brienzer Weihnachtsmarkt von der feierlichen Stimmung anstecken.

Fühle dich im heimeligen Chaletdorf wie zuhause

Ob in Brienz, Axalp, Schwanden, Hofstetten, Brienzwiler oder Oberried: Du findest hier bestimmt die richtige Unterkunft für deine Ferien. Traditionelle Hotels, moderne Ferienwohnungen, heimelige Chalet-Ferienhäuser, drei Campingplätze direkt am Brienzersee, Gruppenunterkünfte und das Berghaus auf dem Rothorn bieten die ideale Unterkunft für jeden Anspruch. Reist du alleine, als Paar, mit der Familie oder Freunden? In Brienz findest du dein Glück für die perfekten Ferien inmitten der Bergwelt.

Kontaktiere das lokale Tourismusbüro

Karte wird geladen…
Kategorien

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.