|

Wo Kunst auf Holz trifft und Rock auf Folklore

Kultur und Brauchtum in der Ferienregion Interlaken

Lass dich in der Ferienregion Interlaken von der Muse küssen. Entdecke die kulturellen Schätze in den Museen und Schlössern. Tauche ein in das Schweizer Brauchtum und die alten Traditionen im Berner Oberland. Alphornklänge, Klassische Konzerte und moderne Musikfestivals sorgen gleichermassen für musikalische Höhenflüge. 

  • Historische Schlösser rund um den Thunersee

  • Kunstmuseen inmitten der Alplandschaft

  • Lebendige Traditionen und Brauchtümer

  • Holzbildhauerkunst

  • Traditionelle Klänge treffen auf zeitgenössische und internationale Musik

  • Charmante Anekdoten von Einheimischen

Kulturelle Vielfalt im Berner Oberland

Die Berge haben die Besucher des Berner Oberlandes bereits vor vielen Jahren fasziniert. Bergsteiger, Maler, Schriftsteller und Musiker aus aller Welt kamen in die Ferienregion Interlaken, um das grossartige Panorama zu malen, beschreiben, besingen oder gar Berggipfel zu besteigen. 

Schlösser am Thunersee

Kennst du die fünf Schlösser am Thunersee? Das Schloss Thun thront hoch über der Stadt und trumpft mit bezauberndem Panoramablick. Weiter unten direkt am See steht das pittoreske Schloss Schadau inmitten des farbenprächtigen Schadauparks. Am rechten Thunersee Ufer findest du das Schloss Hünegg und das Schloss Oberhofen. Beide mit einem spektakulären Ausblick auf den Thunersee und die Berge des Berner Oberlandes. Gleich vis-à-vis in der Spiezer Bucht liegt das Schloss Spiez, umringt von prächtigen Rebbergen. Erfahre die bewegte Geschichte dieser Schlösser und ihrer Bewohner und geniesse die märchenhafte Atmosphäre.

Kleine, feine Kulturperlen im Berner Oberland

Kunst und Kultur bringen Farbe ins Leben. In der Ferienregion Interlaken findest du ein vielfältiges Kunst- und Kulturprogramm. Lass dich von den verschiedenen Museen und Kunstausstellungen inspirieren. 

Tradition und Brauchtum

Erlebe die traditionelle Schweiz in ihrer ganzen Vielfalt. Die Sitten und Bräuche in der Ferienregion Interlaken sind geprägt von den umliegenden Alpen und werden nach wie vor gelebt und geschätzt. Alphornklänge und Jodelgesang sind an der Tagesordnung und alte Handwerke werden noch mit viel Leidenschaft praktiziert und gelehrt.

Handwerker beim Bau eines Alphorns bei Bernatone in Habkern

Traditionelle Handwerkskunst

In Handwerkskunst mit jahrhundertealter Tradition entstehen aus natürlichen und regionalen Materialien Skulpturen, Alphörner, Souvenirs und Alltagsgegenstände. Schau den professionellen Holzbildhauern über die Schulter und lege selbst Hand an.
Mehr zur traditionellen Handwerkskunst

Kinder laufen vor Kühen im Albabzug durchs grüne Suldtal

Traditionelle Events in der Ferienregion Interlaken

Von Alpabzügen und Schwingfesten über den Nationalfeiertag hin zu Umzügen mit altem Brauchtum. In der Schweiz gibt es zahlreiche langjährig gelebte und gepflegte Feste. Tauche ein in die geschichtsträchtigen Veranstaltungen und lebe ein Stück Schweizer Tradition.
Mehr zu den traditionellen Events

Trachtengruppe an den Kulturbühne Unspunnen-Konzerten

Unspunnenfest in Interlaken

Das grösste Treffen der Traditionen in der Schweiz findet alle 12 Jahre statt. 2029 ist es das nächste Mal soweit – Schwinger, Älpler und Trachtenleute treffen sich in Interlaken zu diesem einzigartigen Folkloreanlass.
Mehr zum Unspunnenfest

Touren & Rundgänge – unterwegs mit den Locals

Tour Guides vor der Aare und der Altstadt in Thun

Unterwegs mit einem einheimischen Guide erhältst du spannende Einblicke in die Kultur und Geschichte malerischer Orte. Du erfährst charmante Anekdoten über die Eigenheiten der Berner Oberländer sowie gruselige Geschichten und Sagen. Folge den Einheimischen zu Fuss, auf dem Wasser, mit den Schneeschuhen oder dem Segway zu den schönsten Plätzen rund um Interlaken.

Bühne frei für Kultur & Brauchtum rund um Interlaken

Geh auf Erkundungstour durch die urtümliche Schweiz

«Im Freilichtmuseum Ballenberg riecht es wie früher bei meinen Grosseltern auf dem Bauernhof nach Holz, Feuer, frischem Brot und Bauernhoftieren. Ich fühle mich wohl hier, während ich über Feldwege entlang von Wiesen und Bäumen spaziere. In wenigen Minuten gehe ich von einem typischen Haus aus dem Kanton Bern zu einem alten Bauernhaus aus Luzern oder einem Steinhaus aus dem Tessin. In diesem Freilichtmuseum lerne ich mehr über die Schweizer Geschichte, Tradition und Kultur, indem ich es selber sehen und erleben kann.»

Kultur und Tradition in Bildern

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.