|

Traumschlösser am Wasser

Schlösser am Thunersee

Die fünf traumhaften Schlösser und zwölf tausendjährigen Kirchen am Thunersee prägen das Landschaftsbild. Besuche die historischen Räume und erfahre wer in diesen Schlössern gelebt hat. Ob im Schloss oder vor dem Schloss – es gibt viel zu sehen und zu entdecken. Spaziere durch den Schlosspark und geniesse die Aussicht auf den See und die Berner Alpen.

  • 5 traumhafte Schlösser am Thunersee

  • Kunstausstellungen und kulturelle Events im Schloss

  • 12 tausendjährige Kirchen am Thunersee

Schweizer Schlösser mit Bergblick

Kennst du alle fünf Schlösser am Thunersee? Jedes Schloss ist einzigartig – direkt am See oder erhoben auf einem Schlossberg. Es gibt romantische Traumschlösser und massive Türme, sogenannte Bergfriede. Beim Betreten der Schlossanlagen wird das Rad der Zeit zurückgedreht. Alte Baumsorten und hübsche Blumenpracht prägen die wunderschönen Schlossgärten.

Schloss Thun

Das mittelalterliche Schloss Thun aus dem 12. Jahrhundert ist mit seinen vier markanten, weissen Türmen das Wahrzeichen von Thun. Oben auf dem Schlossberg geniesst du einen bezaubernden Panoramablick auf die Stadt Thun und die umliegenden Berge des Berner Oberlandes. Besonders das Stockhorn und der Niesen sind von hier aus gut zu sehen. Das noble Schloss ist von den Herzögen von Zähringen erbaut worden und heute ein Schweizer Kulturgut von nationaler Bedeutung. Besuche das Museumsschloss mit dem imposanten Rittersaal oder lass dich im Restaurant und Hotel Schlossberg kulinarisch verwöhnen.

Schloss Schadau

In Thun steht ein zweites Schloss – das Schloss Schadau inmitten des pittoresken Schadauparks. Dieser Park liegt direkt am See und ist mit seiner Seesicht ein beliebter Ort für einen erholsamen Spaziergang. Das denkmalgeschützte Schloss Schadau gehört zu den architektonisch bedeutendsten und schönsten Schlössern der Schweiz. Wie wäre es mit einem gepflegten Afternoon-Tea oder Brunch im Schloss Schadau? Geniesse ein feines Menu im Restaurant, einen Sherry in der Bar oder übernachte in einem traumhaften Hotelzimmer. Das Schloss Schadau hat neben der grandiosen Aussicht so einiges zu bieten.

Schloss Hünegg

Am Ufer des Thunersees, inmitten der prächtigen Parkanlage mit exotischen Bäumen, befindet sich das Schloss Hünegg. Der herrschaftliche Sitz vom Preussischen Baron Albert von Parpart und seiner Gemahlin Adelheid von Bonstetten wurde 1861 gebaut und den französischen Loire-Schlössern nachempfunden. Erfahre mehr über die Lebensweise in der vergangenen Zeit: Die komplette, umfangreiche Ausstattung im Jugendstil ist seit 1900 unverändert.

Schloss Oberhofen

Das Schloss Oberhofen liegt unmittelbar am Thunersee. Die romantische Schlossanlage mit dem um 1200 erbauten Bergfried blickt auf eine wechselvolle Besitzergeschichte zurück. Von der neuenburgisch-preussischen Grafenfamilie de Pourtalès 1844 gekauft und zur Sommerresidenz umgebaut, erhielt das Schloss sein heutiges Aussehen. Im Restaurant Schloss Oberhofen sitzt du auch im Winter direkt am Thunersee-Ufer in der Wärme, und kannst von hier aus das Panorama geniessen.

Schloss Spiez

Umgeben von Weinreben in der Spiezer Bucht thront das Schloss Spiez. Die tausendjährige Schlosskirche stammt aus der Zeit des frühromanischen Baustils. Das Schloss Spiez ist ein Kulturgut von nationaler Bedeutung. In den historischen Ausstellungsräumen wird dir die 1300 Jahre alte Geschichte dieses Ortes nähergebracht und die Geschichte des Ritters Adrian von Bubenberg erzählt. Gönn dir zum krönenden Abschluss am Ende deines Rundgangs durch das Schloss Spiez in der Caféteria ein Gläschen Spiezer Wein. Magst du Kunst? Informiere dich vor dem Besuch über die jährlich wechselnden Sonderausstellungen.

Tausendjährige Kirchen am Thunersee

Die 12 tausendjährigen Kirchen um den Thunersee sind weitherum bekannt und mit sagenumworbenen Geschichten behaftet. Rudolf II. König von Burgund und Lombardei lies diese aufgrund eines Traums in Aeschi, Amsoldingen, Frutigen, Hilterfingen, Leissigen, Scherzligen, Sigriswil, Spiez, Thierachern, Thun, Uttigen und Wimmis bauen.

Schon gewusst? 

5

Schlösser am Thunersee

12

tausendjährige Kirchen am Thunersee

12.

Jahrhundert: Bau des Zähringer Schlosses in Thun

1200

Bau des Bergfriedes des Schlosses Oberhofen

1861

Bau des Schlosses Hünegg

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.