|

Winterplausch am Niederhorn

Erlebe Action und Fun im Winterparadies über dem Nebelmeer

Auf 1950 m ü. M. besticht das Niederhorn mit einem atemberaubenden Panorama auf die umliegende Bergwelt sowie auf den magisch glitzernden, winterlichen Thunersee. Entfliehe dem Alltag und sichere dir deinen Logenplatz weit über dem Nebelmeer. Erlebe actionreiche Schlittenfahrten bei Tag und Nacht, erkunde das ausgedehnte Winterwanderwegnetz oder kurve über die gut präparierten Skipisten. Der Winterplausch ist dir dabei garantiert.

Hoch hinaus mit der Niederhornbahn

Die gläserne Standseilbahn bringt dich innerhalb von 10 Minuten bequem von der Beatenbucht auf die Sonnenterrasse Beatenberg. Von dort geht es nach einem kurzen Zwischenhalt weiter mit der modernen Gruppenumlaufbahn bis hinauf zum Berggipfel des Niederhorns. Die Bergfahrt ist magisch und eindrucksvoll zugleich, denn während knapp 20 Minuten hast du reichlich Zeit, die verschneite Berg- und Seenlandschaft so richtig auf dich wirken zu lassen. Eiger, Mönch und Jungfrau präsentieren sich majestätisch aus dem besten Blickwinkel – die perfekte Kulisse für ein Erinnerungsfoto an deinen Wintersportausflug.

Panorama deluxe für dein perfektes Erinnerungsfoto

Auf dem Niederhorn erwartet dich im Winter ein fantastischer Blick über ein herrliches Nebelmeer. Nur die höchsten Berggipfel ragen zackenartig aus den Wolken. An klaren Tagen erwartet dich hier oben ein 360-Grad-Winterpanorama. Der imposante Tiefblick über den zauberhaft glitzernden Thunersee ist spektakulär und auch mit Weitsicht geizt das Niederhorn nicht. Geniesse die Szenerie der verschneiten Alpenwelt bis zum Jura, über das Aaretal und hinüber zu den weltberühmten Berner Oberländer Riesen.

Winterzauber lässt dein Herz höherschlagen

Der Hausberg von Beatenberg bietet Wintererlebnisse für Herz und Seele aber auch Möglichkeiten für Wintersport und Action. Ausgedehnte Winterwanderungen oder Schneeschuhtouren, ein Panorama-Schlittelweg und gut präparierte Skipisten machen das Niederhorn zu einem beliebten Ausflugsziel für Familien und Naturliebhabende, die sich nach einem Winterwunderland sehnen. Das Niederhorn ist ein echtes Bijou! Für welche Winteraktivität schlägt dein Herz?

Für welche Winteraktivität schlägt dein Herz höher?

Schlittelpiste über dem Nebelmeer auf dem verschneiten Niederhorn mit Bergketten im Hintergrund

Action und Fun beim Schlittelplausch

Das Angebot beinhaltet alles, was du zu einem sorglosen Schlitteltag benötigst. Geniesse die Fahrt mit dem Postauto ab Interlaken West hoch zum Sonnenplateau Beatenberg. Von dort geht es weiter mit der Gondelbahn bis aufs Niederhorn. Ein gut präparierter Schlittelweg mit Panoramablick garantiert dir eine unvergessliche Abfahrt zur Mittelstation Vorsass. Im gemütlichen Bergrestaurant wartet eine kulinarischeStärkung auf dich. Zum Schlittelplausch-Angebot

Sternenschlitteln in der Abendstimmung mit Panoramablick am Niederhorn

Sternenschlitteln in der Winternacht

Bist du ein Nachtschwärmer und willst die traumhafte Atmosphäre am Niederhorn bei Nacht erleben? Das Wintersportgebiet überzeugt tagsüber mit einer unvergleichlichen Aussicht. Bei Nacht lockt die Stille der tief verschneiten Landschaft und die bezaubernde Sicht über das Lichtermeer, erzeugt durch die beleuchteten Ortschaften entlang des Thunersees. Von Mitte Dezember bis Mitte März findet das Sternenschlitteln statt. Der helle Mond und die funkelnden Sterne weisen dir den Weg auf der romantischen Schlittelpiste. Zum Sternenschlitteln-Angebot

Zwei Skifahrer fahren auf der Piste am Niederhorn

Skispass im charmanten Familienskigebiet

In nur 30 Minuten erreichst du ab Thun oder Interlaken das kleine, aber feine Familienskigebiet Beatenberg-Niederhorn. Kurve auf deinen Skiern oder mit deinem Snowboard vom Niederhorn bis zur Mittelstation Vorsass hinunter. In schneestarken Wintern kannst du deine Linien sogar bis Beatenberg in den Schnee ziehen. Ob Beginner oder ambitionierter Skifahrer – drei abwechslungsreiche Pisten (Schwierigkeitsstufe leicht bis mittelschwer) bieten Skispass für jeden Geschmack. Das beeindruckende Panorama auf die weissen Riesen der Berner Alpen und den Thunersee macht deine Abfahrten zum Erlebnis.

Schneeschuhwanderer in der Abendsonne umgeben von Bergen und Schnee

Zu Fuss durch die Winterwunderwelt

Lausche dem Knirschen unter deinen Winterschuhen im Schnee, während du die traumhaften Winterwanderwege am Niederhorn erkundest. Das Glitzern des tiefblauen Thunersees unten im Tal und die weiss verschneiten Berggipfel rundherum schaffen die perfekte Szenerie für deine Auszeit in den Bergen. Durchsteife märchenhafte Wälder mit eingefrorenen Tannen. Hinter jeder Wegbiegung erwartet dich eine neue Naturschönheit. Mehrere schön präparierte Wanderwege mit Wanderzeiten zwischen 1 bis 3 Stunden stehen dir zur Auswahl. Von der Mittelstation Vorsass führen dich zudem zwei abwechslungsreiche Schneeschuhtrails durch die unberührte Winterlandschaft. Mit Schneeschuhen ausgerüstet, stapfst du durch den Tiefschnee – ohne einzusinken. Ein unvergessliches Erlebnis! Lass die Stille der Natur auf dich wirken während deiner Tour. Unterwegs findest du in heimeligen Bergrestaurants die passende Verpflegung. Zur geführten Schneeschuhtour

Hochgenuss und Gastfreundschaft am Berg

Abendstimmung beim beleuchteten Restaurant Vorsass am Niederhorn

Apropos Verpflegung – runde deinen Wintersporttag mit einem Besuch des Berggasthauses auf dem Niederhorn oder bei der Zwischenstation Vorsass ab. Auserlesene Speisen, stimmungsvolles Ambiente und leidenschaftliche Gastgeber erwarten dich an beiden Standorten. Geniesse zum Beispiel ein reichhaltiges Panoramafrühstück im Berghaus Niederhorn mit Blick über die Berner Alpen, bevor du die Pisten hinunterkurvst. Wolltest du schon immer auf 1950 m ü. M. übernachten? Im Berghaus Niederhorn ist dies ein echtes Erlebnis. Erlebe wie die Stille der Winternacht einbricht und beobachte die funkelnden Sterne am Himmel. Am nächsten Morgen begrüsst dich die magische Ruhe der Natur.

Deine Highlights auf dem Niederhorn im Winter

  • 360-Grad-Winterpanorama sowie Tiefblick auf den glitzernden Thunersee

  • Logenplatz vor Eiger, Mönch und Jungfrau

  • Kleines, feines Familienskigebiet zu gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Schlittelplausch-Angebot ab Interlaken erhältlich

  • Sternenschlitteln mit Fondueplausch erleben

  • Ausgedehnte Winterwanderungen und Schneeschuhwege

  • Sonne tanken weit über dem Nebelmeer

Zu beachten, damit dein Ausflug perfekt wird

  • Saisonabhängige Betriebszeiten

  • Letzte Talfahrt beachten

  • Verschiedene Anreisemöglichkeiten ab Interlaken oder Thun

  • Passende Kleidung für die entsprechende Winteraktivität

  • Gutes Schuhwerk auch bei Schlittelangeboten

  • Schutzhelm und Stirnlampe sind bei Sternenschlitteln besonders empfehlenswert

Persönlicher Tipp

«Der Schnee knirschte unter meinen Schuhen während meiner Winterwanderung durch die weisse Wintermärchenwelt. Eingeschneite Tannen und kleine, herzige Alphütten mit meterhohen Schneewalmen zieren die Szenerie. Die Romantik des Momentes hat mich sehr berührt.»

Entdecke die schönsten Wintererlebnisse im familienfreundlichen Wintersportgebiet:

{{ resultCount }} Treffer

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.